Sie sind hierschassbergers-traeuble.de / Veranstaltungen / Lifestyle Crash:

Euro-Toques Lifestyle Crash

Dieses Angebot richtet sich vorrangig an Schüler der Oberstufenklassen, die ihren Abschluss schon bald in der Tasche haben. Unter dem Motto "Fit fürs Leben" möchte Euro-Toques auch bei den Schulabgängern dem Verfall der Esskutur entgegenwirken. Damit das zukünftige Studenten-, Berufsschul- und Arbeitsleben nicht mit einer einseitigen Ernährung einhergeht, die sich vorwiegend aus Fast Food und anderen minderwertigen Nahrungsmitteln zusammensetzt, haben die Euro-Toques Chefköche sich zum Ziel gesetzt, den jungen Menschen die Verwendung natürlicher, unverfälschter Lebensmittel sowie die Rückbesinnung auf traditionelle kulinarische Traditionen nahezubringen.

Das umfangreiche Angebot beinhaltet ein Euro-Toques Geschmackstraining, das die Sinne schärft und die Geschmacksnerven trainiert, indem industriell vorgefertigte Nahrungsmittel mit natürlichen und unverfälschten Lebensmitteln verglichen werden. Beim Kochen mit einem Euro-Toques Chefkoch lernen die Jugendlichen, die frischen Lebensmittel zu verarbeiten und ein gesundes Menü zu zaubern. Zudem umfasst der "Lifestyle Crash" Benimm- und Höflichkeitskurse: Die Kursteilnehmer erfahren, was "Tafelkultur" bedeutet, wie Tischdekoration stilvoll und ohne großen Aufwand arrangiert wird, den richtigen Umgang mit Gläsern und Besteck durch einen Restaurantleiter, erhalten Unterricht im Service und lernen professionelles und höfliches Auftreten (Knigge 2006), was heutzutage wichtiger ist denn je. Aber auch die schöne Cocktailwelt soll den Jugendlichen nicht verborgen bleiben. Sie werden im "Lifestyle Crash" alkoholfreie Cocktails shaken, mixen, garnieren - und natürlich verkosten. Ein krönender Abschluss der Veranstaltung ist ein Opern-, Theater- oder Musicalbesuch, der bei einem Menü im Restaurant eines Euro-Toques Chefkochs mit Übergabe der Urkunden ausklingt.

Selbstverständlich erfolgt die Gestaltung des Euro-Toques "Lifestyle Chrash" - Kurses nach Absprache und kann, wenn gewünscht, auch variiert werden.


© 2006 Ernst-Ulrich Schassberger